Aktuelle Änderungen - Suchen:





edit SideBar

PicoChess

Stockfish am DGT-Brett im USB-Stick-Format


Picochess

PicoChess ist ein sehr schönes Projekt von Jean-Francois Romang. Das bekannte DGT-Brett mit der DGT XL Clock ist mit einem Rikomagic MK802II-Rechner in USB-Stick-Format verbunden, auf dem die Engine Stockfish läuft. Odroid-x und Raspberry Pi können ebenfalls als Rechner eingesetzt werden. Der Raspberry Pi ist die preigünstigste Variante; mittlerweile ist die Lieferzeit auch kein Problem mehr. Die Eingabe der Parameter erfolgt mit den Figuren, die Ausgabe erscheint auf der Uhr. Da das DGT-Brett keine LEDs besitzt, erfolgt auch die Zugausgabe über die Uhr.

Es können 10 Eröffnungsbücher und 20 Spiellevel gewählt werden. Weiterhin stehen 8 Zeitkontrolllevel, sowie 8 Bltzlevel zur Verfügung. PicoChess kann auch mit weiß spielen und der Rechner kann über das Brett heruntergefahren werden. Es gibt einen Buch- und einen Trainingsmodus. Stellungseingabe ist auch möglich. PicoChess arbeitet mit allen DGT-Brettypen zusammen.

Ich habe die Elektronik und den Akku für den netzunabhängigen Betrieb in einer Figurenkiste "versteckt" (Foto rechts).

Zum Saitek Renaissance

Bearbeiten - Versionen - Druckansicht - Aktuelle Änderungen - Suchen
Zuletzt geändert am 30.05.2015 14:58 Uhr